Quickcheck

Neu und Aktuell

Zum dritten Mal in Folge sind wir der Liebling Nr.1 unter den Versicherungsmaklern für den Mittelstand

VIELEN, VIELEN DANK !!!

Zum dritten Mal in Folge wurde MARTENS & PRAHL zum besten Mittelstandsdienstleister im Segment Versicherungsmakler gewählt. Es freut uns sehr, dass 9.098 Entscheider uns in den Kriterien wie Kundenzufriedenheit, Beratungsqualität, Kompetenz und Service wieder an der Spitze sehen.

Es macht uns erneut sehr stolz, dass Martens & Prahl wieder auf Platz 1 gelandet ist. Weiterlesen…


Zuwachs im Hoga Protect Team! Willkommen Anna-Lena Reimers

Anna-Lena Reimers unterstützt seit November 2018 das Hoga Protect Team als Kundenbetreuerin im Innendienst. Nach einigen Jahren Erfahrung im Gewerbebereich stellt sie sich nun den Herausforderungen der Hotellerie. Weiterlesen…


Feuer im Hotel – so verlief die Talkrunde auf der HotelExpo 2019 in Berlin

„Vertrauen war der Schlüssel zum Erfolg“,
berichtete uns Jens Sroka auf der HotelExpo 2019 in Berlin

Das Hotelteam ist inzwischen von der HotelExpo zurückgekehrt und hat viele tolle Eindrücke mitgenommen. Weiterlesen…

„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

Einen spannenden Talk erwartet die Besucher am 04.02.2019 von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Rahmen des Deutschen Hotelkongress auf der ExpoStage im InterContinental in Berlin. Kann ein Hotelier sich auf Krisen vorbereiten? Ja, er muss sogar  - und von manchen Katastrophen kann man richtig viel lernen. So vom Großfeuer, dass am 8. Januar 2018 im Beach Motel Heiligenhafen tobte. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Weder Gäste noch Mitarbeiter kamen zu Schaden. Aber auch als Unternehmer muss der Hotelier nach einem solchen Ereignis eine Überlebenschance haben. Um  nicht Opfer von Fallstricken zu werden, sollte nicht nur in den ersten Stunden richtig gehandelt, sondern bereits im Vorwege einiges eingehalten werden. Weiterlesen...


Feuer im Hotel – Tipps, wie Hoteliers richtig reagieren

Hotelbrand ... was man daraus lernen kann und wie auch im Falle eines größeren Schadens dieser gut ausgehen kann!

Gut versichert zu sein ist hier das A und O ... es rettet Hotel-Existenzen! Aber was ist eigentlich bei einem Hotelbrand alles so zu beachten? Warum ist schnelles Handeln gefragt? Wie setzt sich so ein Experten-Team zusammen? Und warum ist es in Großschadenfällen immer sehr vorteilhaft einen Versicherungsmakler an seiner Seite zu haben? Unser Fallbeispiel erzählt Ihnen mehr .... Weiterlesen...



Sehen wir uns auf der ITB 2019?

Das gut gelaunte Hoga-Protect Team ist am 06. und 07. März 2019 auf der ITB in Berlin unterwegs. Das ist eine prima Gelegenheit, um sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Hotelversicherungen zu informieren. Zum Beispiel, wie eine maßgeschneiderte Reiseveranstalter-Haftpflicht- Versicherung für Hotels aussieht oder Weiterlesen…


Die Kautionsversicherung – das Pendant zum Avalkredit der Kreditinstitute

Alternative zur Bankbürgschaft gewünscht?

Kautionsversicherungen werden immer beliebter, denn sie bieten ein
hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit!

Mit der Finanzierung eines neuen Objektes werden von Banken immer mehr Sicherheiten verlangt. Die Gängigste davon ist wohl die Bankbürgschaft. Da Bürgschaften allerdings auf den Kreditrahmen eines Unternehmens angerechnet werden, schmälert dies den finanziellen Spielraum. Eine gute Alternative zur Bürgschaft ist Weiterlesen…

Mietkautionsversicherung: Ersetzen Sie Barkautionen, um flexibel zu bleiben.

invest to energy concept - euro in bulb - piggybankBei Abschluss eines Mietvertrages werden heutzutage Mietkautionen/ Mietbürgschaften gefordert. Diese dienen dem Vermieter als Sicherheit. Diese Sicherheitsforderung kann in gut frequentierten gewerblichen Lagen schnell einen 6- stelligen Bereich erreichen. Finanzieren Sie diese Forderungen derzeit über Barkautionen, Abtretungen von Sparkontenguthaben oder Bankavale? Eine Finanzierung dieser Art führt immer zur Einschränkung Ihrer Kreditlinie. Eine optimale Alternative zur Barkaution bietet Ihnen eine gewerbliche Mietkautionsversicherung. Hier übernimmt der Versicherer als Bürge die Haftung für Ihre Verbindlichkeiten. Weiterlesen...


Kautionsversicherung-der unbekannte „Allrounder“

KautionDie Kautionsversicherung wird nicht nur im privaten Bereich angeboten, wie derzeit in der TV-Werbung jeden Tag gezeigt wird. Auch Sie als Hotelier können sich z.B. in Ihrer Tätigkeit als Pächter eines gewerblichen Objektes, wie einem Hotel oder Restaurant, als Reiseveranstalter oder auch als Arbeitgeber gegen Ansprüche aus der Nichterfüllung absichern. Weiterlesen...



„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

Einen spannenden Talk erwartet die Besucher am 04.02.2019 von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Rahmen des Deutschen Hotelkongress auf der ExpoStage im InterContinental in Berlin.

Kann ein Hotelier sich auf Krisen vorbereiten? Ja, er muss sogar  – und von manchen Katastrophen kann man richtig viel lernen. So vom Großfeuer, dass am 8. Januar 2018 im Beach Motel Heiligenhafen tobte. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Weder Gäste noch Mitarbeiter kamen zu Schaden. Aber auch als Unternehmer muss der Hotelier nach einem solchen Ereignis eine Überlebenschance haben. Um  nicht Opfer von Fallstricken zu werden, sollte nicht nur in den ersten Stunden richtig gehandelt, sondern bereits im Vorwege einiges eingehalten werden.

Weiterlesen…

Feuer im Hotel – Tipps, wie Hoteliers richtig reagieren

Hotelbrand ... was man daraus lernen kann und wie auch im Falle eines größeren Schadens dieser gut ausgehen kann!

Gut versichert zu sein ist hier das A und O ... es rettet Hotel-Existenzen! Aber was ist eigentlich bei einem Hotelbrand alles so zu beachten? Warum ist schnelles Handeln gefragt? Wie setzt sich so ein Experten-Team zusammen? Und warum ist es in Großschadenfällen immer sehr vorteilhaft einen Versicherungsmakler an seiner Seite zu haben? Unser Fallbeispiel erzählt Ihnen mehr .... Weiterlesen...



Aus der APP für Versicherungs-Verwaltung wird schnell ein neuer Versicherungsmaklervertrag

Apps auf SmartphoneAlle Versicherungsverträge auf dem Smartphone verwalten…. Manche unserer Kunden halten das für eine gute Idee und nutzen eine der zahlreichen Apps, die diese einfache Art der „Verwaltung“ anbieten. Was leider häufig nicht so klar ersichtlich ist, dass Sie mit dieser App gleichzeitig einen neuen Versicherungsmakler autorisieren, Ihre bestehenden Versicherungen neu zu verhandeln oder ganz zu ändern.

Apps, wie CLARK oder Versicherungsmanager, KNIP, Felix, Ted oder Getsafe, also so genannte Versicherungsmanager beinhalten stets ein Mandat für einen Versicherungsmakler, den Sie natürlich nicht kennen.

Weiterlesen…


Dürfen wir vorstellen? Nico Dreier, Kundenbetreuer bei Hoga Protect

Wir freuen uns über unseren Zuwachs – Nico Dreier!

Nico Dreier absolvierte im Juni 2018 seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen mit Erfolg. Mit großer Begeisterung für die Hotellerie unterstützt er seither den Innendienst des Hotelteams als Kundenbetreuer.

Weiterlesen…


Fast 100% Weiterempfehlung der Martens & Prahl Hoga Protect Leistungen

Der diesjährigen Einladung zur Zufriedenheitsbefragung von Martens & Prahl Hoga Protect folgten immerhin 80 Hoteliers.  Ein herzlichen Dankeschön für den tollen Input und die sehr guten Resultate.

Ein kleiner Einblick in die Ergebnisse:

Mehr als 80 % der Befragten finden es wichtig oder sehr wichtig bei einem Spezialmakler für die Hospitality-Branche versichert zu sein. Die wichtigsten Gründe nach der Zahl der Antworten sind:

Weiterlesen…


Der Trojaner kam per ZIP-File

Hacker werden immer kreativer und sind immer besser auf die Arbeitsweise von Hotels eingestellt. Sie planen ihre Angriffe in bester Kenntnis, wie ein Hotel arbeitet. Wie groß die Schwachstelle „Mensch“ ist wurde beim LIVE – Hack (organisiert von Martens & Prahl HogaProtect) auf der EXPO-STAGE des Deutschen Hotelkongresses deutlich. Eine gute Cyberrisk-Versicherung ist heute mehr nötig denn je, aber auch zur professionellen Prävention zum Schutz der Daten ihrer Gäste und Mitarbeiter  sind Unternehmer heute verpflichtet.

Weiterlesen…

Spiegel Online berichtet über Cyberangriffe

Spiegel Online berichtet, dass die Gefahr von Cyberangriffen viel größer ist, als die meisten Unternehmen ahnen. Die Schäden durch Cyberangriffe steigen dramatisch. Offensichtlich reagieren aber die meisten Unternehmen erst dann, wenn sie betroffen sind. Hier geht es zum Artikel.


Hacker gefährden die Existenz

Das Gastgewerbe Magazin veröffentlicht einen sehr aktuellen und lesenwerten Artikel zu Cyberattacken in der Hotellerie. Laut dem Gastgewerbe Magazin stiegt die Zahl der Cyberangriffe im Jahr 2016 um unglaubliche 1.270 Prozent an. Dabei sind nicht nur die großen Hotelketten im Fokus der Hacker. Datenklau und Erpressungsversuche erwischen auch die kleinen Einzelbetriebe, wie der Artikel belegt. Sehr wahr ist wohl auch diese Aussage "Experten sprechen mittlerweile davon, dass eine Cyberversicherung künftig so wichtig wie die Feuerversicherung sein wird".Weiterlesen...





Reiseveranstalter-Haftpflicht-Versicherung für Hotels

Wenn Hotels zum Reiseveranstalter werden (Eu-Pauschalreiserichtlinie)

Die neue EU-Pauschalreiserichtlinie zum 01.07.2018 bringt viele Fragen mit sich. Wenn geklärt ist, dass ein Hotel künftig auch die Rolle des Reiseveranstalters übernehmen muß, sollte auch die Haftung eines Reiseveranstalters versichert sein.

Das Martens und Prahl Hoga Protect Team zeigt auf, in welchen Bereichen ein Hotelier sich als Anbieter von Pauschalreisen oder  verbundenen Reiseleistungen versichern kann und sollte. Weiterlesen…


Spiegel Online berichtet über Cyberangriffe

Spiegel Online berichtet, dass die Gefahr von Cyberangriffen viel größer ist, als die meisten Unternehmen ahnen. Die Schäden durch Cyberangriffe steigen dramatisch. Offensichtlich reagieren aber die meisten Unternehmen erst dann, wenn sie betroffen sind.
Hier geht es zum Artikel.