Quickcheck

Neu und Aktuell

Bei den meisten vom Corona Virus bedingten Betriebsschließungen leistet die Betriebsschließungsversicherung nicht!

Die schlechte Nachricht zuerst: Die meisten Betriebsschließungsversicherungen leisten im Falle einer behördlichen Schließung wegen des Corona Virus nicht.  Das ist wirklich schlecht,  denn behördlich veranlasste Betriebsschließungen sind leider in Zeiten von COVID-19 nicht mehr auszuschließen.

Kunden von HogaProtect genießen vollen Versicherungsschutz

Alle Hotelkunden von Martens & Prahl HogaProtect, die unseren Empfehlungen zur Risikoabdeckung gefolgt sind, haben auch im Falle einer vom Corona Virus bedingten Betriebsschließung den vollen Versicherungsschutz.

Weiterlesen…

Dehoga aktualisiert Merkblatt zu Coronavirus

Wichtige Informationen für die Unternehmer in Hotellerie und Gastronomie zum Coronavirus (SARS-CoV-2).

Betriebsschließungsversicherung

Nach dem Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz) sind den Gesundheitsbehörden beim Auftreten meldepflichtiger Krankheiten (z. B. Masern) oder Krankheitserregern (z. B. Salmonellen, Noroviren o.a.) weitreichende Befugnisse eingeräumt, beginnend mit Tätigkeitsverboten für einzelne Mitarbeiter bis hin zur Schließung des gesamten Betriebes bzw. Hotels und Restaurants.


Dehoga aktualisiert Merkblatt zu Coronavirus

Wichtige Informationen für die Unternehmer in Hotellerie und Gastronomie zum Coronavirus (SARS-CoV-2).

Weiterlesen…


Martens & Prahl HOGA PROTECT ist neuer Partner des DEHOGA Berlin

Mit ausgewählten Lieferanten und Dienstleistern für Hotels und Gastronomie schließt der DEHOGA Berlin Kooperationsverträge. Durch ‚Partner des DEHOGA Berlin‘ soll auf Lieferanten aufmerksam gemacht werden, deren Angebote einen besonders hohen Nutzen für Hoteliers und Gastronomen haben. Durch die konsequente Ausrichtung der Versicherungsleistungen auf die Bedürfnisse von Hotellerie und Gastronomie erfüllen die Martens & Prahl Hotelversicherungen diesen Anspruch in besonderem Maße.

Weiterlesen…

Kautionsversicherung

Kautionsversicherung für Hotels   Wer bürgt bei einer Kautionsversicherung? Eine Kautionsversicherung ist eine Bürgschaft eines Versicherers. Er bürgt dafür, dass sein Kunde die vereinbarte Leistung an seinen Vertragspartner vereinbarungsgemäß erfüllt. Was sind die Vorteile einer Kautionsversicherung? Der finanzielle Spielraum eines Unternehmens wird erhöht, weil der gewährte Bürgschaftsrahmen nicht die Kreditlinie belastet. Welche Voraussetzung ist nötig? […]

Insolvenzversicherung

Insolvenzversicherung für Hotels   Wie schützt die Insolvenzversicherung? Die Insolvenzversicherung hat zwei Aufgaben: Sie schützt zum einen das betreffende Unternehmen oder Hotel vor Regressforderungen, die nach einer auftretenden Insolvenz angemeldet werden, andererseits dient sie auch zum Schutz der Kunden, deren Zahlung durch diese Versicherung bei Auftreten einer Insolvenz des entsprechenden Dienstleisters vollständig abgesichert ist. Wie […]

Ertragsausfall

Hotel-Ertragsausfallversicherung für Hotels Die Hotel Ertragsausfallversicherung umfasst die Absicherung von fortlaufenden Kosten, Gehältern sowie dem entgangenen Gewinn nach einem eingetretenen Sachschaden. Ein Gewinnausfall kann schnell den finanziellen Ruin für einen Hotelier bedeuten. Unsere eigens geschriebenen Versicherungskonzepte sichern Sie genau gegen dieses Risiko umfangreich ab. Was ist wichtig? Die Anpassung Ihrer bestehenden Ertragsausfallversicherung sollte jährlich den […]

Haftpflicht

Betriebshaftpflichtversicherung für Hotels Hotels haben eine besondere Verantwortung gegenüber ihren Gästen. Die Ansprüche an den Haftpflicht- Versicherungsvertrag sollten daher hoch sein. Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt sie vor Schadensersatzansprüchen, die Dritte gegen sie oder den Betrieb erheben. Was ist wichtig? Die Versicherungssummen Ihrer Haftpflichtversicherungen für das Gastgewerbe müssen im Bereich der Personenschäden (Personenhaftpflicht) ausreichend hoch bemessen sein. […]

‚Must have‘ Hotel Versicherung

Versicherung Hotel – ein ‚Must have‘ für Hotelliers Hotelversicherung mit Köpfchen! Eine bedarfsgerechte und umfangreiche Absicherung Ihres Hotels kann im Schadenfall über die weitere Existenz Ihres Unternehmens entscheiden. Jedes Hotel ist anders und das gilt auch für die zu versichernden Risiken. Verlassen Sie sich nicht auf Standardbedingungen, sondern achten Sie darauf, dass Ihre Hotelabsicherungen individuell […]


Die neue hogarenteplus – Altersvorsorge für Mitarbeiterbindung

Wie Hoteliers Altersvorsorge für Mitarbeiterbindung nutzen!

 
In Zeiten wo es schwieriger wird, neue Talente zu finden, ist es um so wichtiger Mitarbeiter zu halten. Die hogarenteplus ist ein flexibles Vorsorgeprodukt für Mitarbeiterbindung ohne Risiko. Weiterlesen…

Hoga-Rente

HOGA-Rente für Hoteliers Bei der HOGA-Rente handelt es sich um eine Branchenlösung des Hotel- und Gaststättengewerbes zur Nutzung der Betrieblichen Altersversorgung. Besonderheiten Da das Produkt Steuer- und Sozialversicherungsersparnisse aufweist, ist es ein sehr gutes Werkzeug für Mitarbeiter des Gastgewerbes, die vorhandenen Versorgungslücken nach dem Arbeitsleben zu verringern. Die Anschubfinanzierung Als Grundstock für eine zusätzliche Altersvorsorge […]


Zuwachs im Hoga Protect Team! Willkommen Anna-Lena Reimers

Anna-Lena Reimers unterstützt seit November 2018 das Hoga Protect Team als Kundenbetreuerin im Innendienst. Nach einigen Jahren Erfahrung im Gewerbebereich stellt sie sich nun den Herausforderungen der Hotellerie. Weiterlesen…


Feuer im Hotel – so verlief die Talkrunde auf der HotelExpo 2019 in Berlin

„Vertrauen war der Schlüssel zum Erfolg“,
berichtete uns Jens Sroka auf der HotelExpo 2019 in Berlin

Das Hotelteam ist inzwischen von der HotelExpo zurückgekehrt und hat viele tolle Eindrücke mitgenommen. Weiterlesen…

„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

Einen spannenden Talk erwartet die Besucher am 04.02.2019 von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Rahmen des Deutschen Hotelkongress auf der ExpoStage im InterContinental in Berlin. Kann ein Hotelier sich auf Krisen vorbereiten? Ja, er muss sogar  – und von manchen Katastrophen kann man richtig viel lernen. So vom Großfeuer, dass am 8. Januar 2018 […]

Feuer im Hotel – Tipps, wie Hoteliers richtig reagieren

Hotelbrand … was man daraus lernen kann und wie auch im Falle eines größeren Schadens dieser gut ausgehen kann! Gut versichert zu sein ist hier das A und O … es rettet Hotel-Existenzen! Aber was ist eigentlich bei einem Hotelbrand alles so zu beachten? Warum ist schnelles Handeln gefragt? Wie setzt sich so ein Experten-Team […]


Die Kautionsversicherung – das Pendant zum Avalkredit der Kreditinstitute

Alternative zur Bankbürgschaft gewünscht?

Kautionsversicherungen werden immer beliebter, denn sie bieten ein
hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit!

Mit der Finanzierung eines neuen Objektes werden von Banken immer mehr Sicherheiten verlangt. Die Gängigste davon ist wohl die Bankbürgschaft. Da Bürgschaften allerdings auf den Kreditrahmen eines Unternehmens angerechnet werden, schmälert dies den finanziellen Spielraum. Eine gute Alternative zur Bürgschaft ist Weiterlesen…

Mietkautionsversicherung: Ersetzen Sie Barkautionen, um flexibel zu bleiben.

Mietkautionsversicherung: Ersetzen Sie Barkautionen, um flexibel zu bleiben.

Bei Abschluss eines Mietvertrages werden heutzutage Mietkautionen/ Mietbürgschaften gefordert. Diese dienen dem Vermieter als Sicherheit. Diese Sicherheitsforderung kann in gut frequentierten gewerblichen Lagen schnell einen 6- stelligen Bereich erreichen. Finanzieren Sie diese Forderungen derzeit über Barkautionen, Abtretungen von Sparkontenguthaben oder Bankavale? Eine Finanzierung dieser Art führt immer zur Einschränkung Ihrer Kreditlinie. Eine optimale Alternative zur […]

Kautionsversicherung-der unbekannte „Allrounder“

Kautionsversicherung-der unbekannte „Allrounder“

Die Kautionsversicherung wird nicht nur im privaten Bereich angeboten, wie derzeit in der TV-Werbung jeden Tag gezeigt wird. Auch Sie als Hotelier können sich z.B. in Ihrer Tätigkeit als Pächter eines gewerblichen Objektes, wie einem Hotel oder Restaurant, als Reiseveranstalter oder auch als Arbeitgeber gegen Ansprüche aus der Nichterfüllung absichern.


„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

Einen spannenden Talk erwartet die Besucher am 04.02.2019 von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Rahmen des Deutschen Hotelkongress auf der ExpoStage im InterContinental in Berlin.

Kann ein Hotelier sich auf Krisen vorbereiten? Ja, er muss sogar  – und von manchen Katastrophen kann man richtig viel lernen. So vom Großfeuer, dass am 8. Januar 2018 im Beach Motel Heiligenhafen tobte. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Weder Gäste noch Mitarbeiter kamen zu Schaden. Aber auch als Unternehmer muss der Hotelier nach einem solchen Ereignis eine Überlebenschance haben. Um  nicht Opfer von Fallstricken zu werden, sollte nicht nur in den ersten Stunden richtig gehandelt, sondern bereits im Vorwege einiges eingehalten werden.

Weiterlesen…

Feuer im Hotel – Tipps, wie Hoteliers richtig reagieren

Hotelbrand … was man daraus lernen kann und wie auch im Falle eines größeren Schadens dieser gut ausgehen kann! Gut versichert zu sein ist hier das A und O … es rettet Hotel-Existenzen! Aber was ist eigentlich bei einem Hotelbrand alles so zu beachten? Warum ist schnelles Handeln gefragt? Wie setzt sich so ein Experten-Team […]


Aus der APP für Versicherungs-Verwaltung wird schnell ein neuer Versicherungsmaklervertrag

Apps auf SmartphoneAlle Versicherungsverträge auf dem Smartphone verwalten…. Manche unserer Kunden halten das für eine gute Idee und nutzen eine der zahlreichen Apps, die diese einfache Art der „Verwaltung“ anbieten. Was leider häufig nicht so klar ersichtlich ist, dass Sie mit dieser App gleichzeitig einen neuen Versicherungsmakler autorisieren, Ihre bestehenden Versicherungen neu zu verhandeln oder ganz zu ändern.

Apps, wie CLARK oder Versicherungsmanager, KNIP, Felix, Ted oder Getsafe, also so genannte Versicherungsmanager beinhalten stets ein Mandat für einen Versicherungsmakler, den Sie natürlich nicht kennen.

Weiterlesen…


Fast 100% Weiterempfehlung der Martens & Prahl Hoga Protect Leistungen

Der diesjährigen Einladung zur Zufriedenheitsbefragung von Martens & Prahl Hoga Protect folgten immerhin 80 Hoteliers.  Ein herzlichen Dankeschön für den tollen Input und die sehr guten Resultate.

Ein kleiner Einblick in die Ergebnisse:

Mehr als 80 % der Befragten finden es wichtig oder sehr wichtig bei einem Spezialmakler für die Hospitality-Branche versichert zu sein. Die wichtigsten Gründe nach der Zahl der Antworten sind:

Weiterlesen…


Der Trojaner kam per ZIP-File

Hacker werden immer kreativer und sind immer besser auf die Arbeitsweise von Hotels eingestellt. Sie planen ihre Angriffe in bester Kenntnis, wie ein Hotel arbeitet. Wie groß die Schwachstelle „Mensch“ ist wurde beim LIVE – Hack (organisiert von Martens & Prahl HogaProtect) auf der EXPO-STAGE des Deutschen Hotelkongresses deutlich. Eine gute Cyberrisk-Versicherung ist heute mehr nötig denn je, aber auch zur professionellen Prävention zum Schutz der Daten ihrer Gäste und Mitarbeiter  sind Unternehmer heute verpflichtet.

Weiterlesen…

Spiegel Online berichtet über Cyberangriffe

Spiegel Online berichtet, dass die Gefahr von Cyberangriffen viel größer ist, als die meisten Unternehmen ahnen. Die Schäden durch Cyberangriffe steigen dramatisch. Offensichtlich reagieren aber die meisten Unternehmen erst dann, wenn sie betroffen sind. Hier geht es zum Artikel.

Hacker gefährden die Existenz

Das Gastgewerbe Magazin veröffentlicht einen sehr aktuellen und lesenwerten Artikel zu Cyberattacken in der Hotellerie. Laut dem Gastgewerbe Magazin stiegt die Zahl der Cyberangriffe im Jahr 2016 um unglaubliche 1.270 Prozent an. Dabei sind nicht nur die großen Hotelketten im Fokus der Hacker. Datenklau und Erpressungsversuche erwischen auch die kleinen Einzelbetriebe, wie der Artikel belegt. […]

Cyberkriminalität betrifft die Großen und die Kleinen

Soll es nun beruhigen oder ängstigen, dass sogar die ganz Großen das Opfer von Cyberkriminellen werden? In der Schweizer Travel News ist heute zu lesen , dass die Server der amerikanischen Trump Hotelkette gehackt wurden, was einen Kreditkartenmissbrauch zahlreicher Gäste zur Folge hatte.

Cyberattacken-Und wie steht es um Ihre Sicherheit?

Cyberattacken-Und wie steht es um Ihre Sicherheit?

Das Thema „Datenklau“ und deren Auswirkungen ist gerade das Top- Thema in der Hotellerie. Auch wir, als Ihr Spezialist für Hotelversicherungen, haben uns mit dem Thema Cyberattacken und den daraus resultierenden Folgen beschäftigt.


Reiseveranstalter-Haftpflicht-Versicherung für Hotels

Wenn Hotels zum Reiseveranstalter werden (Eu-Pauschalreiserichtlinie)

Die neue EU-Pauschalreiserichtlinie zum 01.07.2018 bringt viele Fragen mit sich. Wenn geklärt ist, dass ein Hotel künftig auch die Rolle des Reiseveranstalters übernehmen muß, sollte auch die Haftung eines Reiseveranstalters versichert sein.

Das Martens und Prahl Hoga Protect Team zeigt auf, in welchen Bereichen ein Hotelier sich als Anbieter von Pauschalreisen oder  verbundenen Reiseleistungen versichern kann und sollte. Weiterlesen…