Quickcheck

Sie sind anders / wir auch

Die Hotelbranche ist anders als alle anderen.
Egal ob Privathotelier oder Hotelkette – wir sprechen Ihre Sprache.

Als mittelständischer Versicherungsmakler sind wir seit mehr als 20 Jahren auf die optimale und individuelle Absicherung der Hotellerie und Gastronomie spezialisiert. Was wir bei Ihnen lernen und hören, übersetzen wir den Versicherungsunternehmen.

Jedes Hotel ist anders und so sind es auch die zu versichernden Risiken.
Mit unseren maßgeschneiderten Versicherungslösungen für Ihren Betrieb und Ihre Branche können Sie sich rundum sicher fühlen. Individuell und wirkungsvoll.

Unsere Angebote werden Sie überzeugen.

Ihre Versicherungsmakler für Gastgeber

 


Aktuelles

Einkauf trifft Versicherungsexperten

hoga protect erhält progros guetesiegel

Einkauf trifft Versicherungsexperten, denn nur geteiltes Wissen vermehrt sich

progros ist die führende Einkaufsgesellschaft der Hotellerie. Martens & Prahl Hoga Protect ist der Experte für maßgeschneiderte Versicherungslösungen der Hotels. Und wenn Einkäufer das Produkt und die Besonderheiten von Branchenlösungen verstehen, können sie ihre Kunden, die Hoteliers noch besser beraten. Darum nehmen sich  Alexander Köhler, Teamleiter Einkauf Technik und Michael Falk, stellvertretender Direktor Zentraleinkauf von der progros regelmäßig Zeit und lassen sich vom Martens & Prahl Team über neue Entwicklungen und Versicherungslösungen informieren. Weiterlesen...

Die Cost & Logis im Gespräch mit Volker Ebert

Die Hotel- und Gastronomie Fachzeitschrift Cost & Logis interviewt Volker Ebert, Geschäftsführer Martens & Prahl Versicherungskontor GmbH. Cost & Logis sprach mit Volker Ebert über die Ehrung als „bester Mittelstandsdienstleister“ Deutschlands in der Kategorie Versicherungsmakler, das Business mit der Hotellerie und den Vergleich mit anderen Branchen. Weiterlesen...

Tarifrechner

Privatversicherungen für Hotelangestellte

Für Ihre privaten Risiken haben wir mit der Haftpflichtkasse Darmstadt speziell für Mitarbeiter der Hotellerie eine kostengünstige und umfassende Lösung ausgehandelt: Diese Tarifrechner für Hausrat-, Privat-Haftpflicht-, Tierhalter-Haftpflicht  und Unfallversicherung von der Haftpflichtkasse Darmstadt erleichtern den Preisvergleich für die Belegschaft: Weiterlesen...

Praxistipp: Waschmaschinen und Trockner müssen für gewerbliche Zwecke erlaubt sein

Fast jedes Hotel hat noch eine eigene, kleine Wäscherei, auch wenn mehr als 80% der Hotels das Waschen der Tischwäsche, Bettwäsche und Frottierwäsche längst ausgelagert haben. Das Hoga Protect Team führt regelmäßig Besichtigungsrundgänge in Hotels durch, um Gefahrenquellen oder Umstände, die den Versicherungsschutz beeinträchtigen können, rechtzeitig zu entdecken. Bei mehr als der Hälfte aller Besichtigungen werden dabei Waschmaschinen und Trockner entdeckt, die eigentlich nur für den Privatgebrauch zugelassen sind. In den meisten Fällen werden im eigenen Hotel lediglich noch eine geringe Anzahl an Putztüchern, bzw. Putzlappen aus der Küche gewaschen. Weiterlesen...

Praxistipp: Wenn der Wäschewagen Feuer fängt… oder: wieso auch gemietete Wäsche versichert sein muss!

Die Hotellerie lässt waschen. Und zwar die Tischwäsche, Bettwäsche und Frottierwäsche. Sage und schreibe 80% aller deutschen Hotels lagert die eigene Hotelwäsche aus. Was viele Hoteliers nicht bedenken ist, dass diese Wäsche im eigenen Inventar versichern werden muss. In den Mietbedingungen der Wäschereien wird vertraglich geregelt, dass mit Ablieferung der Wäsche beim Hotel, der Hotelier solange haftet, bis die schmutzige Wäsche wieder auf dem Wagen der Wäscherei ist. Da die Hotelwäsche lediglich ausgetauscht wird und sich somit dauerhaft eine große Wäscheanzahl im Hotel befindet, muss die eigene Inventarsumme entsprechend angepasst werden.

Wichtig zu wissen: Weiterlesen...