Quickcheck

News

Die Kautionsversicherung – das Pendant zum Avalkredit der Kreditinstitute

Alternative zur Bankbürgschaft gewünscht?

Kautionsversicherungen werden immer beliebter, denn sie bieten ein hohes Maß an Flexibilität und Sicherheit!

Mit der Finanzierung eines neuen Objektes werden von Banken immer mehr Sicherheiten verlangt. Die Gängigste davon ist wohl die Bankbürgschaft. Da Bürgschaften allerdings auf den Kreditrahmen eines Unternehmens angerechnet werden, schmälert dies den finanziellen Spielraum. Eine gute Alternative zur Bürgschaft ist Weiterlesen...

„Feuer im Hotel – 112 und dann ….?“ Talkrunde auf dem Deutschen Hotelkongress Berlin

Einen spannenden Talk erwartet die Besucher am 04.02.2019 von 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr im Rahmen des Deutschen Hotelkongress auf der ExpoStage im InterContinental in Berlin. Kann ein Hotelier sich auf Krisen vorbereiten? Ja, er muss sogar  - und von manchen Katastrophen kann man richtig viel lernen. So vom Großfeuer, dass am 8. Januar 2018 im Beach Motel Heiligenhafen tobte. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern. Weder Gäste noch Mitarbeiter kamen zu Schaden. Aber auch als Unternehmer muss der Hotelier nach einem solchen Ereignis eine Überlebenschance haben. Um  nicht Opfer von Fallstricken zu werden, sollte nicht nur in den ersten Stunden richtig gehandelt, sondern bereits im Vorwege einiges eingehalten werden. Weiterlesen...

Aus der APP für Versicherungs-Verwaltung wird schnell ein neuer Versicherungsmaklervertrag

Apps auf SmartphoneAlle Versicherungsverträge auf dem Smartphone verwalten…. Manche unserer Kunden halten das für eine gute Idee und nutzen eine der zahlreichen Apps, die diese einfache Art der „Verwaltung“ anbieten. Was leider häufig nicht so klar ersichtlich ist, dass Sie mit dieser App gleichzeitig einen neuen Versicherungsmakler autorisieren, Ihre bestehenden Versicherungen neu zu verhandeln oder ganz zu ändern. Apps, wie CLARK oder Versicherungsmanager, KNIP, Felix, Ted oder Getsafe, also so genannte Versicherungsmanager beinhalten stets ein Mandat für einen Versicherungsmakler, den Sie natürlich nicht kennen. Weiterlesen...

Dürfen wir vorstellen? Nico Dreier, Kundenbetreuer bei Hoga Protect

Wir freuen uns über unseren Zuwachs - Nico Dreier! Nico Dreier absolvierte im Juni 2018 seine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherung und Finanzen mit Erfolg. Mit großer Begeisterung für die Hotellerie unterstützt er seither den Innendienst des Hotelteams als Kundenbetreuer. Weiterlesen...

Fast 100% Weiterempfehlung der Martens & Prahl Hoga Protect Leistungen

Der diesjährigen Einladung zur Zufriedenheitsbefragung von Martens & Prahl Hoga Protect folgten immerhin 80 Hoteliers.  Ein herzlichen Dankeschön für den tollen Input und die sehr guten Resultate. Ein kleiner Einblick in die Ergebnisse: Mehr als 80 % der Befragten finden es wichtig oder sehr wichtig bei einem Spezialmakler für die Hospitality-Branche versichert zu sein. Die wichtigsten Gründe nach der Zahl der Antworten sind: Weiterlesen...

Der Trojaner kam per ZIP-File

Hacker werden immer kreativer und sind immer besser auf die Arbeitsweise von Hotels eingestellt. Sie planen ihre Angriffe in bester Kenntnis, wie ein Hotel arbeitet. Wie groß die Schwachstelle „Mensch“ ist wurde beim LIVE – Hack (organisiert von Martens & Prahl HogaProtect) auf der EXPO-STAGE des Deutschen Hotelkongresses deutlich. Eine gute Cyberrisk-Versicherung ist heute mehr nötig denn je, aber auch zur professionellen Prävention zum Schutz der Daten ihrer Gäste und Mitarbeiter  sind Unternehmer heute verpflichtet. Weiterlesen...

Reiseveranstalter-Haftpflicht-Versicherung für Hotels

Wenn Hotels zum Reiseveranstalter werden (Eu-Pauschalreiserichtlinie)

Die neue EU-Pauschalreiserichtlinie zum 01.07.2018 bringt viele Fragen mit sich. Wenn geklärt ist, dass ein Hotel künftig auch die Rolle des Reiseveranstalters übernehmen muß, sollte auch die Haftung eines Reiseveranstalters versichert sein. Das Martens und Prahl Hoga Protect Team zeigt auf, in welchen Bereichen ein Hotelier sich als Anbieter von Pauschalreisen oder  verbundenen Reiseleistungen versichern kann und sollte. Weiterlesen...

Spiegel Online berichtet über Cyberangriffe

Spiegel Online berichtet, dass die Gefahr von Cyberangriffen viel größer ist, als die meisten Unternehmen ahnen. Die Schäden durch Cyberangriffe steigen dramatisch. Offensichtlich reagieren aber die meisten Unternehmen erst dann, wenn sie betroffen sind. Hier geht es zum Artikel.

LIVE-Hacking auf der ExpoStage

Vortrag und LIVE-Hacking mit HOGA PROTECT und HISCOX auf der Hotel Expo 2018 in Berlin

Am 29. Januar 2018 trifft sich die Hotellerie auf der Hotel-Expo, dem Innovationsforum des Deutschen Hotelkongresses, im Hotel Intercontinental in Berlin. Martens & Prahl HOGA PROTECT  und HISCOX, Versicherungspartner für die Cyberversicherung,  zeigen am 29. Januar 2018 um 13.00 Uhr, wie einfach es für einen erfahrenen Hacker ist, auch an die Daten auf Ihrem Hotelserver zu gelangen. Das Risiko, Ziel eines Hacker - Angriffs zu werden, ist groß und die Folgen können existenzbedrohend sein. Weiterlesen...

Sven Jäkel, ein neues Gesicht im HOGA PROTECT Team!

Sven Jäkel wechselte nach sieben Jahren Exklusivvertrieb zu Martens & Prahl und unterstützt seit Oktober 2017 das Hoga Protect Hotelteam im Außendienst. Schon während der Schulzeit besserte er sein Taschengeld im Hotelbereich auf und arbeitete sowohl im Frühstücksservice, als auch im Bankettbereich. In seiner Freizeit spielt er Fußball und lässt ansonsten keine Gelegenheit aus auf seinem Moped ein paar Runden zu drehen. Hier geht es zu seinen Kontaktdaten.

Der Hotel-Talk 2017 kurz kommentiert

Die Kernfrage, ob die Technologie die Menschen auch in der Gastgeberbranche verdrängt, wurde von Hoteliers und Technologieexperten beim Hotel-Talk 2017 diskutiert. Die Meinungen gehen kräftig auseinander und die zahlreichen Fachbegriffe schwirren durch den Raum und sind für so manchen Zuhörer wohl auch recht verwirrend. Weiterlesen...

Weiterbildung ist teuer – noch teurer ist nur keine Weiterbildung…

Tagescoaching des Hotelteams für noch mehr Servicequalität und Nachhaltigkeit Deswegen nimmt sich das Team der Hotelversicherung einen ganzen Tag Zeit für ein professionelles Coaching mit Trainer und Coach Jörg Pannenbäcker. Unsere Themen haben es in sich: Die ständige Verbesserung der Servicequalität, das verlässliche Miteinander im Team, die perfekte Struktur für Innovation und Nachhaltigkeit. Das ist wie ein Boxenstopp, in dem wichtige Fragen auf den Prüfstand kommen.