Quickcheck
zurück

Hotels sind im Fokus von Hackern

Die Tophotel berichtet über einen spannenden Kongress in der Schweiz, der sich mit Cyberkriminalität, den Angriffspunkten und Angriffsgründen beschäftigte. Oft steckt schlicht ein  Erpressungsversuch  hinter den Angriffen und die Folge kann ein notwendiger Austausch der Hard- und Software sein. Oft geht es um Datenklau und folgendem Datenmißbrauch.

Und sehr oft sind nicht ausgebildete Mitarbeiter die Türöffner, weil gefährliche Mailanhänge nicht als solche erkannt und geöffnet werden. Fakt ist, die Gefahr ist größer als die meisten Hoteliers vermuten und durch das „Internet der Dinge“ werden die Angriffspunkte täglich mehr.

Schulung der Mitarbeiter,  Absicherung der Systeme und eine Cyberrisk Versicherung sind notwendige Bausteine, um teure oder sogar existenzgefährdende Situationen zu vermeiden.

Hier lesen Sie den ganzen Artikel.

 

Lesen Sie auch die folgenden passenden Artikel:

Abmahngründe für Hotelwebseiten – der LIKE Button im Visier

Abmahngründe für Hotelwebseiten – der LIKE Button im Visier

Wie Sie sich davor schützen können und welche Absicherung hilft! Aktuell geistern laut E-Recht24 wieder zusätzliche Abmahnfallen durch das Internet. Der nicht datenschutzkonforme Einsatz der so genannten PlugIns, wie dem ‚Facebook Like Button‘, macht aktuell die Netzgemeinde nervös. Der Grund: Facebook erhält von der Webseite, die diese Original Buttons von Facebook einsetzt, Daten über die […]

Cyberattacken-Und wie steht es um Ihre Sicherheit?

Cyberattacken-Und wie steht es um Ihre Sicherheit?

Das Thema „Datenklau“ und deren Auswirkungen ist gerade das Top- Thema in der Hotellerie. Auch wir, als Ihr Spezialist für Hotelversicherungen, haben uns mit dem Thema Cyberattacken und den daraus resultierenden Folgen beschäftigt.