Quickcheck
zurück

Elementarschadensversicherung

Neben den Versicherung gegen Basisrisiken Feuer, Leitungswasser und Sturm bzw. Hagel sowie zahlreichen Einzelleistungen bieten Gesellschaften auch noch die sogenannte Elementarschadensversicherung an.

Die Elentarschadenversicherung ersetzt Schäden, die durch Erdbeben, Erdrutsch, Erdfall, Überschwemmung, Schnee oder Lawinen entstehen. Aufgrund der Änderung der Witterungsverhältnisse ist eine Absicherung des Risikos auch für Hotels absolut empfehlenswert.

Eine Elementarschadenversicherung für Hotelbetriebe sollte maßgeschneidert für die Hotelindustrie sein, denn die Risiken sind anders als in einem privat genutzten Wohngebäude.